« zurück
In der Klinik für  Hämatologie, Onkologie, Hämostaseologie und Stammzelltransplantation – SZT1 - sind zum frühestmöglichen Zeitpunkt Stellen als
Gesundheits- und Krankenpfleger / Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w) (Stammzelltransplantation SZT1)
mit der vollen tariflich vereinbarten Arbeitszeit (zzt. 38,5 Std./W.) im Schichtdienst (3 Schichtmodell) zu besetzen.

Ihre Aufgabe
Ziel der Pflegekraft ist die bestmögliche, fachlich qualifizierte und individuelle, pflegerische Versorgung der Patienten/innen. Ihrer Verantwortung obliegt die pflegerisch/medizinische Versorgung und Überwachung der Patienten/innen aller Altersgruppen, in enger Zusammenarbeit mit einem interdisziplinären Team
Ihr Profil
  • abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Gesundheits-und Krankenpfleger/in / Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in
  • Fachweiterbildung in der Onkologie oder die Bereitschaft zur Teilnahme einer Weiterbildung
  • Weiterbildung zur Chemonurse oder die Bereitschaft zur Teilnahme einer Weiterbildung
  • hohe Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit , hohe Sozialkompetenz
  • gutes technisches Verständnis
Unser Angebot
  • Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung
  • professionelle Einarbeitung
  • gute Aufstiegschanden
  • zahlreiche vom Arbeitgeber finanzierte Fort- und Weiterbildungen während der Arbeitszeit
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach TVL (8a TV-L), inklusive der attraktiven Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • ein vielfältiges Angebot zur Gesundheitsförderung sowie das umfangreiche  Programm des Hochschulsportes
  • attraktive Konditionen für den ÖPNV
  • Betriebskindergarten

Frauen und Männer haben gleiche Berufschancen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Für Ihre Bewerbung sollten Sie ausschließlich unser digitales Bewerberportal nutzen. Dort haben Sie die Möglichkeit Ihre Unterlagen in der elektronischen Bewerbermappe sicher zu hinterlegen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass postalisch bei uns eingehende Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden können. Verzichten Sie also auf die Übersendung von Originaldokumenten.  Ihre Bewerbungsunterlagen werden von uns in das v. g. Bewerberportal überführt. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, sehen Sie bitte von einer postalischen Bewerbung ab. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden die Unterlagen datenschutzgerecht entsorgt.

Für Rückfragen steht Ihnen Hr. Markus Peters, Tel.: 0241/ 80 89780, E-Mail: mapeters@ukaachen.de  gerne zur Verfügung.
Jetzt bewerben


Weiterempfehlen:
Jobs per E-Mail: Benachrichtigung einrichten
Mit Ihrer Bewerbung erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.