« zurück
Haben Sie Interesse an Zahnmedizin und Patientenbetreuung? Wir bilden aus!
Für das Ausbildungsjahr 2019 suchen wir zum 01.08.2019 in verschiedenen Zahnkliniken
Auszubildende (m/w/d) zum Zahnmedizinischen Fachangestellten
Die/der Zahnmedizinische Fachangestellte ist das Bindeglied zwischen Zahnarzt und Patient und fungiert als erste Anlaufstelle und Ansprechpartner für unsere Patienten.
Wir bieten Ihnen ab dem 01.08.2019 eine umfassende und vielseitige Ausbildung in der Klinik für Kieferorthopädie, in der Klinik für Zahnerhaltung, Parodontologie und Präv. Zahnheilkunde, in der Klinik für Zahnärztliche Prothetik, Implantologie und Biomaterialien oder in der Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie an.
Zu Ihren Aufgaben zählen:
  • Patientenbetreuung sowie Koordinierung des Sprechstundenablaufs und Terminvergabe
  • Assistenz bei zahnärztlichen Behandlungen
  • Durchführung von Prophylaxe-Maßnahmen
  • Laborarbeiten (Materialversorgung)
  • Vorbereitung von Behandlungsräumen und Aufbereitung der Instrumente
  • Verwaltungs- und Abrechnungsarbeiten (z.B. mit den Krankenkassen)
  • Reinigung und Desinfektion der Arbeitsgeräte und -räume
  • Bestellung von Arbeitsmaterial
Sie verfügen über:
  • mindestens einen guten Realschulabschluss 
  • Interesse an biologischen und medizinischen Zusammenhängen
  • Sorgfalt, hohes Verantwortungsbewusstsein und Verschwiegenheit
  • Manuelle Geschicklichkeit und Zuverlässigkeit
  • Team-, Lern- und Einsatzbereitschaft
  • Hilfsbereitschaft, Empathie und Freude im Umgang mit Menschen
Wir bieten Ihnen:
  • eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit an einem modernen Arbeitsplatz mit der Möglichkeit zur Übernahme nach der Ausbildung
  • Tarifgerechte Arbeitszeit und Vergütung
  • attraktive Konditionen des UKA-Tickets für den ÖPNV sowie die Möglichkeit im Job fit und gesund zu bleiben
  • zahlreiche vom Arbeitgeber finanzierte Fort- und Weiterbildungen während der Arbeitszeit
  • Betriebskindergarten

Die Vergütung erfolgt nach dem TVA-L BBIG.

Frauen und Männer haben gleiche Berufschancen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, für die Sie ausschließlich unser digitales Bewerberportal unter www.karriere.ukaachen.de nutzen sollten. Dort haben Sie die Möglichkeit Ihre Unterlagen in der elektronischen Bewerbermappe sicher vor unbefugten Zugriffen zu hinterlegen. Bewerbungen, die uns per Email an azubi-bewerbung@ukaachen.de (dieser Übertragungsweg ist i.d.R. nicht ausreichend geschützt) oder auf dem Postweg erreichen, werden von uns in das v.g. Bewerberportal überführt. Falls Sie damit nicht einverstanden sind, sollten Sie von einer Bewerbung absehen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass postalisch bei uns eingehende Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden können; verzichten Sie also auf die Übersendung von Originaldokumenten. Die zugesandten Unterlagen werden nach Überführung ins Bewerberportal unverzüglich datenschutzgerecht entsorgt. Nach Ablauf der vorgeschriebenen Vorhaltefrist werden auch die Daten im Bewerberportal gelöscht.

Die Bewerbungsfrist der ausgeschriebenen Stelle GB-P-14791 endet am 31.07.2019

Für Rückfragen steht Ihnen Nicole Bonasoli, Tel.: 0241 80 88877,  E-Mail: azubi-bewerbung@ukaachen.de gerne zur Verfügung. 

 
Jetzt bewerben


Weiterempfehlen:
Jobs per E-Mail: Benachrichtigung einrichten
Mit Ihrer Bewerbung erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.