« zurück
Für unsere Allgemeinpflegestationen suchen wir
Gesundheits-und Krankenpfleger (m/w/d), (konservative Allgemeinpflegestationen) 2019
Die mehr als 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bereich der Allgemeinpflege fördern die Selbstbestimmung und Lebensqualität unserer Patienten und Patientinnen. Sie versorgen diese patientenzentriert auf den unterschiedlichen Stationen der insgesamt 34, hochspezialisierte Fachkliniken nach neuesten medizinisch-pflegerischen Erkenntnissen. Zur Bewältigung der hochkomplexen Versorgungssituationen setzen sie ihre Kompetenzen in interprofessionellen Behandlungsteams ein. Dabei werden die besonderen Bedürfnisse schwer erkrankter und multimorbider Patienten berücksichtigt. Unsere Mitarbeiter/innen verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in oder ein abgeschlossenes Bachelor Studium „Pflege“. Um ihre Fachkenntnisse auf dem neuesten Wissensstand zu halten bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Pflege regelmäßig Fort- und Weiterbildungen an. Gefordert und gefördert werden insbesondere fachbereichsspezifische Weiterbildungen.
 
Wir bieten Ihnen 
  • Möglichkeiten zur Teilzeitbeschäftigung
  • eine professionelle Einarbeitung
  • gute Aufstiegschancen
  • zahlreiche vom Arbeitgeber finanzierte Fort- und Weiterbildungen während der Arbeitszeit
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach TV-L, zzgl. der attraktiven Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • ein vielfältiges Angebot zur Gesundheitsförderung sowie das umfangreiche Programm des Hochschulsportes
  • attraktive Konditionen des UKA Tickets für den ÖPNV
  • Betriebskindergarten
Für Ihre Bewerbung sollten Sie ausschließlich unser digitales Bewerbungsportal unter www.karriere.ukaachen.de nutzen. Dort haben Sie die Möglichkeit Ihre Unterlagen in der elektronischen Bewerbungsmappe sicher vor unbefugten Zugriffen zu hinterlegen. Bewerbungen, die uns per Email an: pflegedirektion-bewerbung@ukaachen.de (dieser Übertragungsweg ist i. d. R. nicht ausreichend geschützt) erreichen, werden von uns in das v. g. Portal überführt. Die zugesandten Unterlagen werden nach Überführung ins Portal unverzüglich datenschutzgerecht entsorgt. Nach Ablauf der vorgeschriebenen Vorhaltefrist werden auch die Daten im Portal gelöscht.
Wir beantworten gerne Ihre Fragen
 
Wenden Sie sich hierzu an Frau Claudia Sack, Tel.: 0241/80 85834, E-Mail: csack@ukaachen.de.
 
Frauen und Männer haben gleiche Berufschancen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. 
 


 

  

Jetzt bewerben


Jobs per E-Mail: Benachrichtigung einrichten
Mit Ihrer Bewerbung erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.